Paneele

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema geschäumte Paneele

 

Wie sieht der Ablauf aus?

Zuerst sind Sie gefragt!

Messen Sie die Länge bzw. die Breite ab und senden Sie uns die Maße, Ihren Einreichplan oder eine Handskizze.

So rasch als möglich erhalten Sie unser kostenloses Anbot.

Sollten Sie sich für einen Auftrag enscheiden, benötigen wir eine schriftliche Bestätigung inkl. der Lieferadresse und eine Anzahlung von 70%.

Was soll die Anfrage enthalten?

Die Maße Ihres Bauvorhabens, Skizze oder Einreichplan.

Bei Dachpaneelen bitte angeben, ob Sie einen Rückschnitt für die Dachrinne haben sollen oder nicht. Falls ja, dann die Verlegerichtung angeben und die Maße des Rückschnitts.

Farbe, Lieferadresse und falls nötig Brandschutzklasse.

Wie lange ist die Lieferzeit?

Die Produktionsfirma hat immer einen Zyklus nachdem gearbeitet wird. 

Also 1 Woche Dachprofile, 1 Woche Wandprofile und 1 Woche Brandschutz. 

Je nachdem in welchen Produktionszyklis Ihre Bestellung fällt, kann die Lieferzeit zwischen 4 - 6 Wochen liegen.

Menge

Die Produktionsfirma hat die Auflagen seit August 2018 geändert:

Dach Mindestbestellmenge 150m2 und

Wand Mindestbestelllmenge 100m2.

 

Anfragen für Carport zB mit 6 Stk. mit 3m können wir beim besten Willen nicht an die Produktion weiterleiten. Das sind nicht die Vorgaben der Firma Trapezprofi, sondern die des Zulieferbetriebes. Qualitätsmäßig ist diese Firma top! Die Ware wird auf höchsten europäischen Standard produziert, kontrolliert und einwandfrei verpackt, sowie sorgfältig geladen und geliefert. Die Zusammenarbeit hat bis jetzt einwandfrei geklappt, deshalb haben wir diese Vorgaben so übernommen. Daran halten wir uns auch.

Eine Abholung in Kemeten ist nicht möglich!

Es ist kein Stück lagernd auch keine Restposten!

Lieferung

Die Produktionsfirma hat einen eigenen Spediteur, der direkt über die Grenze kommt. Bei der aktuellen Grenzsituation kann es zu Verzögerungen kommen. Daraus lassen sich keinerlei Ansprüche an die Firma Trapezprofi ableiten!

Der LKW ist ein Sattler und die Anfahrt liegt ausnahmslos im Ermessen des LKW-Fahrers.

Der LKW hat keinen Kran. Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, raten wir dringend zur Anmietung eines Staplers oder Frontladers.

Es wird die seitliche Bordwand geöffnet, nicht das Dach.

Reklamation

Die Produktionsfirma hat einen eigenen Spediteur. Reklamationen sind NUR bei Übernahme möglich. Nachträgliche Reklamationen können nicht angenommen werden. Die Ware ist so rasch als möglich zu verarbeiten. 

Zahlung

Unser Zulieferbetrieb verlangt von uns, trotz mehrjähriger Zusammenarbeit Vorauskassa und dies müssen wir von unseren Kunden auch verlangen.

Nach Einlangen der 70% Vorauskassa, wird der Auftrag gefertigt und 7 Tage nach Zustellung ist der Rest fällig.

Wir sind bemüht Ihren Auftrag bestmöglich zu erledigen, seien Sie im Anschluss daran bitte so fair und bringen den Betrag rechtzeitig zur Überweisung.

Hier finden Sie uns:

TRAPEZPROFI

 

7531 Kemeten
Steinbrückl 13A

 

E-Mail: 

info@trapezprofi.at

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch09:00 - 14:30
Freitag09:00 - 12:00
Die Öffnungszeiten beziehen sich nur auf den Schaugarten in Kemeten! Per Mail sind wir jederzeit erreichbar!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt